German

Books in the German language

Documents

Order by : Name | Date | Hits [ Ascendant ]

Upadesamrta Upadesamrta

Date added: 03/25/2012
Date modified: 03/26/2012
Filesize: 987.55 kB
Downloads: 1018

Upadesamrita

Aus der Mine des Glücks gewann Sri Rupa Gosvami elf unbezahlbare Juwelen göttlicher Liebe und fertigte daraus ein erlesenes Schmuckstück – den Sri Upadesamrta. Fortan wurden diese elf juwelengleichen Verse zur Zierde all derer, die aufrichtig nach spiritueller Vollkommenheit streben.

Dieser Klassiker der indischen religiösen Literatur wurde im 16. Jahrhundert von Rupa Goswami verfasst. Rupa Goswami ist ein direkter Gefährte des berühmten Propheten und Religionsstifters Sri Caitanya Mahaprabhu (1486-1534) und verfasste unter seiner Anleitung zahlreiche Werke über die Schlussfolgerungen der spirituellen Wahrheit. Der Upadesamrita ist ein Einführungswerk in Bhakti-Yoga (Yoga der Liebe zu Gott), bestehend aus 11  Versen, die von dem spirituellen Meister Bhaktivedanta Narayana Maharaja ausführlich kommentiert und in den Zusammenhang der Vedischen Schriften gestellt werden. Sie beschreiben die Grundvoraussetzungen dieses Yoga-Vorgangs sowie das endgültige Ziel der spirituellen Praxis.

Sri Jagannath Sri Jagannath

Date added: 03/25/2012
Date modified: 03/25/2012
Filesize: 1.49 MB
Downloads: 1136

Sri-Jagannatha

Seit Jahrtausenden wird in Jagannatha Puri jedes Jahr das Ratha-Yatra Fest begangen. Unter den Augen von mehr als einer Million Pilgern verlassen Jagannatha, Baladeva und Subhadra ihren Tempel und rollen auf gigantischen Wagen zum Gundica-Tempel. Was ist der Ursprung dieses Festes, das zu den größten religiösen Ereignissen der Welt gehört, und was ist seine Bedeutung? Warum erschien Krishna in der ungewöhnlichen Form Sri Jagannathas und welche Geschichte verbindet sich damit? Antworten darauf lesen sie hier.

Sri Caitanya Siksamrta Sri Caitanya Siksamrta

Date added: 06/16/2012
Date modified: 06/16/2012
Filesize: 3.98 MB
Downloads: 1420

Unbenannt

Beim Śrī Caitanya Śikṣāmṛta handelt es sich um Einführungs- und Nachschlagewerk in die Grundlagen des Vedischen Wissens und der Lehren Śrī Caitanya Mahāprabhus. Śrīla Bhaktivinoda Ṭhākura erklärt in anschaulicher, leichtverständlicher Sprache zehn fundamentalen Prinzipien unseres Seins (Daṣa-Mūla-Tattva), grundlegende Regeln des individuellen und gesellschaftlichen Lebens (Varṇāśrama-Dharma), verschiedene Ebenen der Erkenntnis (Jñāna), spirituelle Entwicklung auf dem regulierten und spontanen Pfad (Vaidhī- und Rāgānugā-Bhakti), Meditation über die Heiligen Namen (Nāma-Bhajana), Leben auf der Stufe der Vollkommenheit (Rasa-Tattva) und vieles anderes mehr.

Śrīla Bhaktivinoda Ṭhākura schreibt selbst: „Was immer die vier Veden, die Purāṇas, die sechs philosophischen Schulen, die Tantras und andere Schriften an Wahrheiten offenbaren, fand in diesem Buch seinen Niederschlag. Diese Lehren sind einfach und tief zugleich. Kein anderes Buch vereint wie dieses erhabenste Weisheit mit der Fähigkeit, allen Arten von Lesern gerecht zu werden."

Navadvipa-dhama-mahatmya Navadvipa-dhama-mahatmya

Date added: 03/25/2012
Date modified: 03/25/2012
Filesize: 3.09 MB
Downloads: 1174

Navadvipa-Dhama-Mahatmya german

Sri Navadvipa, das Reich der Neun Inseln, wird in den alten Vedischen Schriften als ein Land beschrieben, das nicht zur materiellen Welt gehört – obwohl es äußerlich so scheinen mag. Alle Heiligen Orte der Welt residieren darin. Jahrtausende durch den Schleier der Illusion verhüllt, hat in jüngster Zeit die höhere Fügung seinen Ruhm und seine Größe offenbart. Ein Land voll tiefer Mystik und transzendentaler Schätze, zugänglich all denen, die ihr Herz dafür öffnen…

Mein Siksa-guru and Priya-bandhu Mein Siksa-guru and Priya-bandhu

Date added: 03/25/2012
Date modified: 04/05/2012
Filesize: 993.35 kB
Downloads: 960

Siksa-Guru-und-Priya-Bandhu

„Mein Siksa-Guru und Priya Bandhu“, übersetzt: „Mein Lehrer und geliebter Freund“. Hier berichtet Srila Bhaktivedanta Narayana Maharaja von seiner langjährigen und herzlichen Beziehung mit Srila Bhaktivedanta Swami Prabhupada, die zurückreicht bis ins Jahr 1947, als sich beide das erste Mal in der Keshavji Gaudiya Math in Mathura trafen. Viele Male hatte er enge Gemeinschaft mit Srila Prabhupada, sie teilten ihre vertraulichen Verwirklichungen miteinander und er diente ihm hingegeben auf vielerlei Weise. Zeit seines Lebens hielt er seine Anweisungen empor und führte seine Mission fort. Ein transzendentales Dokument der Freundschaft zweier großer Seelen.

Mehr als schöne Worte Mehr als schöne Worte

Date added: 03/25/2012
Date modified: 03/26/2012
Filesize: 1.31 MB
Downloads: 1924

Mehr als schone Worte

Die Sanskrittexte, die ältesten Schriften der Menschheit, bergen in sich einen ungeheuren Schatz an Wissen aus allen Genres Wissen, dass sich dem staunenden Westen erst in der Neuzeit langsam offenbart. Und dieses Wissen formte vormals eine hoch entwickelte Zivilisation, formte das Bewusstsein der Menschen und brachte Persönlichkeiten hervor, die in der Tiefe ihrer Gedanken und der Größe ihres Charakters einzigartig in der Weltgeschichte dastehen.

Diese Broschüre soll ihnen einige Kostproben vermitteln von dem Teil der Veden geben, der den Kern und die Grundlage jener bemerkenswerten Kultur bildete: das Wissen vom Selbst. Sie lesen hier über materielle und spirituelle Liebe, echte und falsche Gurus, Karma Yoga, die Unvollkommenheit unserer Sinne und den Weg, transzendentale Wirklichkeit leibhaftig zu erfahren. Ein interessanter, angenehm zu lesender und leicht verständlicher Einblick in das reiche philosophische Erbe der Gaudiya Vaishnavas.

Manah-Siksa Manah-Siksa

Date added: 03/25/2012
Date modified: 03/25/2012
Filesize: 1.35 MB
Downloads: 1057

Manah-Siksa german

Beim SRI MANAH-SIKSA – SCHULE DES HERZENS handelt es sich um eine Originalübersetzung aus dem Sanskrit, einer der ältesten Kultursprachen der Welt. Beschrieben wird „der Weg der spontanen Gottesliebe", Raganuga-Bhakti. Das Buch erforscht die tiefsten Regungen der Seele und führt uns zu einer Beziehung und Liebe zu Gott, wie man sie in keiner anderen Kultur oder Religion der Welt finden wird – Gott nicht als den übermächtigen Herrscher und Richter, sondern als vertrauten Freund, Sohn oder Geliebten verstanden. Kommentiert und erläutert, komplett mit Sanskrit, Transliteration, Wort-für-Wort-Übersetzung und deutscher Entsprechung.

Liederbuch Liederbuch

Date added: 03/25/2012
Date modified: 03/25/2012
Filesize: 2.35 MB
Downloads: 1303

Liederbuch

SRI GAUDIYA-GITI-GUCCHA – erstmals in Deutscher Sprache veröffentlicht – enthält Lieder, Hymnen und Gebete der Indischen devotionalen Dichtkunst. Schon zu Zeiten Goethes und Herders begeisterten die Indischen Heiligen Gedichte die Deutschen Dichter und Denker durch ihre Poesie und unerreichte philosophische Tiefe. Eine Kollektion von über zweihundert ausgewählten Liedern und Gebeten, mit Transliteration und deutscher Übersetzung, öffnet die Tür zu einer Welt wunderbarer Liebe und Hingabe – ein Buch, das Herzen verändert.

Guru-devatatma Guru-devatatma

Date added: 03/25/2012
Date modified: 03/25/2012
Filesize: 725.51 kB
Downloads: 910

Guru-Devatatma german

Eine unbezahlbare Lektüre, um das schwierige Thema Guru zu verstehen. Srila Bhaktivedanta Swami Prabhpada bemerkte gelegentlich: „In Indien gibt es Gurus an jeder Ecke." Die Beziehung zwischen Guru und Schüler ist sehr vital. Sie birgt ungeheures Potential in sich, mit dem man schnell spirituellen Fortschritt machen, dass man jedoch auch gefährlich missbrauchen kann. In Sri Guru – mein Herz und meine Seele erläutert Srila Bhaktivedanta Narayana Maharaja mit vielen Verweisen auf die Schriften die Notwendigkeit des Gurus auf dem spirituellen Pfad, die Qualifikation des echten Gurus und die Qualifikation des aufrichtigen Schülers; sowie auch die Gefahren, die von falschen Gurus ausgehen.

Evolution des Bewusstseins Evolution des Bewusstseins

Date added: 03/25/2012
Date modified: 03/25/2012
Filesize: 1.48 MB
Downloads: 966

Evolution-des-Bewusstseins

Lebt man sein Leben für sich selbst? Oder ist das Geben unsere Berufung? Hilft Gott beim Glücklichsein? Oder ist Gott selbst das Glück? Oder soll man sich lieber von allem lösen und freimachen? Welche Rolle ist der Seele zugedacht? Worin findet der Mensch seine Erfüllung? Diese Broschüre führt Sie auf eine Exkursion in die Tiefen des menschlichen Geistes.

Sie enthält das achte Kapitel von Srila Bhaktivinoda Thakuras Caitanya Siksamrita und schildert die Vedische Sicht auf die verschiedenen Entwicklungsstufen des menschlichen Bewusstseins und menschlicher Gesellschaft. Eine fesselnde Abhandlung, die das atheistische Weltbild herausfordert.

Die Lehren Sri Caitanyas Die Lehren Sri Caitanyas

Date added: 03/25/2012
Date modified: 03/25/2012
Filesize: 913.91 kB
Downloads: 980

Die-Lehren-Sri-Caitanyas

Diese Broschüre enthält eine Kurzbiographie Sri Caitanya Mahaprabhus sowie das erste Kapitel des Buches Sri Caitanya Siksamrita von Srila Bhaktivinoda Thakura. Bhaktinoda Thakura schreibt in seinem Vorwort zu diesem Buch:

„Will man das Caitanya Siksamrita mit anderen religiösen Werken vergleichen, so wird man feststellen, dass man die Essenz aller anderen Schriften in den Händen hält. Was immer die vier Veden und das Vedanta an esoterischen und tiefen Wahrheiten offenbaren, fand im Caitanya-Siksamrita seinen Niederschlag. Die segensreichen, transzendentalen Anweisungen der achtzehn Puranas, zwanzig Dharma-Sastras, des Mahabharata, der sechs philosophischen Schulen (Sad-Darshan) und der Tantras sind ebenso enthalten wie die wertvollen Unterweisungen anderer in- und ausländischer Schriften.

Die Lehren Sri Caitanyas sind einfach und tief zugleich. Sie sind einfach deswegen, weil selbst einfache Leute sie mit problemloser Natürlichkeit annehmen und leben können, und sie sind so tief, dass auch die Denker, Philosophen und Schriftgelehrten ganz auf ihre Kosten kommen und wertvolle Erkenntnisse daraus schöpfen. Kein anderes Buch vereint wie das Siksamrita die erhabenste Religion mit der Fähigkeit, allen Arten von Menschen gerecht zu werden."

Bhakti-tattva-viveka Bhakti-tattva-viveka

Date added: 03/25/2012
Date modified: 03/26/2012
Filesize: 988.42 kB
Downloads: 1016

Bhakti-Tattva-Viveka german

Srila Bhaktivinoda Thakuras einzigartiges Werk über die Merkmale und die Natur von Bhakti, reiner Liebe und Hingabe zu Sri Krishna. Hier erfährt der Leser alles über die Definition und Merkmale reiner Bhakti, die Merkmale von nicht reiner, vermischter und betrügerischer Bhakti, die Charakteristiken von jemandem, der Bhakti besitzt und die notwendigen Voraussetzungen, um solch reine Hingabe zu erlangen.

"Das richtige Verständnis von echter Hingabe wird uns auf zwei Arten zugute kommen: Zum einen können wir unser Leben zum Erfolg führen, wenn unsere falschen Vorstellungen beseitigt sind und wir die Natur reiner Hingabe verwirklichen, denn es wird uns möglich sein, die transzendentale Freude zu trinken, die dem liebenden Dienst innewohnt. Und zum anderen wird das Wissen um die Natur der Hingabe uns vor den unechten und vermischten Konzepten schützen, die gegenwärtig im Namen von Liebe zu Gott in Umlauf sind." (Srila Bhaktivinoda Thakura)

Begegnung mit der Wirklichkeit Begegnung mit der Wirklichkeit

Date added: 03/25/2012
Date modified: 03/25/2012
Filesize: 1.74 MB
Downloads: 1161

Begegnung-mit-der-Wirklichkeit

Srila Bhaktivedanta Narayana Maharaja ist in der Vaishnavawelt berühmt für seine lebendigen und fesselnden Erzählungen, mit denen er Krishnas Taten beleuchtet und Vedisches Wissen nahe bringt. Im Begegnung mit der Wirklichkeit wurden ausgewählte Vorträge und Erzählungen zusammengestellt. Srila Narayana Maharaja gibt eine Einführung in grundlegende Lehren der Vedischen Weisheit, über die Natur der Seele und ihre Sorgen in dieser Welt, wie man Gott sehen kann und wieso Gott das Unglück zulässt, und er schildert, wie Krishna den Waldbrand verschluckte. Eine unterhaltsame Einführungslektüre.

image
image
image
image

Admin Login